Landesbeauftragter für den Datenschutz Dr. Harald von Bose

Landesbeauftragter für den Datenschutz Sachsen-Anhalt

Willkommen auf meinen Internetseiten! Als Landesbeauftragter für den Datenschutz überwache ich sowohl bei den Behörden und sonstigen öffentlichen Stellen des Landes Sachsen-Anhalt als auch bei den nicht-öffentlichen Stellen (z. B. bei Unternehmen und Vereinen) mit Sitz in Sachsen-Anhalt die Einhaltung der Vorschriften über den Datenschutz.
> Mehr erfahren ...

Dr. Harald von Bose
Landesbeauftragter für den Datenschutz Sachsen-Anhalt

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung ist am 4. Mai 2016 im Amtsblatt der EU (ABl. L 119/1 vom 4.5.2016) veröffentlicht worden. Die Verordnung ist zwingend ab dem 25. Mai 2018 anzuwenden. Unter "Mehr erfahren" finden Sie den Verordnungstext sowie weitere Dokumente, Unterlagen und Praxishilfen zur künftigen Rechtslage.

Am 30. Juni 2017 wurde das Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz EU - DSAnpUG-EU) veröffentlicht.

> Mehr erfahren ...

Das Ende der Privatsphäre?

Zum Wettlauf von Recht und Technik  oder: Mensch oder Maschine – hat Privatsphäre eine Zukunft? - Vortrag des Landesbeauftragten auf dem Meeting des Rotary Clubs Magdeburg am 23. Januar 2018

> Mehr erfahren ...

94. Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder beendet

Am 8. und 9. November 2017 fand unter Vorsitz der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen in Oldenburg die 94. Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder statt.

> Mehr erfahren ...

Workshop zur Digitalen Agenda des Landes Sachsen-Anhalt

Am 12. Juli 2017 beteiligte sich der Landesbeauftragte für den Datenschutz im Ständehaus Merseburg am Workshop „Datenschutz, Informationssicherheit und Informationsfreiheit“ zur Digitalen Agenda des Landes Sachsen-Anhalt. Herr Dr. von Bose erläuterte in seinem Vortrag die Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung an die Wirtschaft 4.0 und die sich zugleich daraus ergebenden Forderungen aus Sicht des Datenschutzes und der Informationsfreiheit an die Digitale Agenda des Landes.

MDR-Beitrag

Beitrag des MDR vom 24. Juni 2017 zu Fragen der EU-Datenschutz-Grundverordnung mit dem Titel: "Wie sich Sachsen-Anhalt auf das Super-Gesetz vorbereitet".

EU-U.S. Privacy Shield

Durch Urteil vom 6. Oktober 2015 hat der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) entschieden, dass die Safe-Harbor-Entscheidung der Europäischen Kommission vom 26. Juli 2000 ungültig ist.

> Mehr erfahren ...